UNSERE LEISTUNGEN

Wir arbeiten gerne in Kooperation mit Ihrer Hausärztin/Ihrem Hausarzt. Ihre Hausärztin/-arzt bekommt eine Rückmeldung (i.d.R. einen Befundbericht) über Ihre Untersuchungsergebnisse und mögliche therapeutische Empfehlungen. Bitte bringen Sie einen Überweisungsschein  und bekannte Vorbefunde mit zur Untersuchung.

Allgemeine internistische Leistungen

allgemeine internistische Untersuchung, z.B. ‚Check’, OP-Fähigkeit

Herz- und Lungenerkrankungen: EKG, Belastungs-EKG, Röntgen-Thorax (in der MED i.H.)

erhöhter Blutdruck: duplexsonographische Abklärung Nierenarterienstenose

Gefäßerkrankungen: duplexsonographische Untersuchung der Halsgefäße (Carotis) und der Beinvenen (Ausschluss Thrombose)

Schilddrüsenerkrankungen: Sonographie der Schilddrüse, Laborbestimmungen

Spezialsprechstunden

Für die Behandlung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (Colitis ulzerosa, M. Crohn, eosinophile Erkrankungen, seltene Darmentzündungen) sowie auch chronischer  Lebererkrankungen (Hepatitis A-E; Leberzirrhose, Fettleber, PBC, PSC, Hämochromatose, Stoffwechselerkrankungen u.a.) bieten wir Spezialsprechstunden an.

Sonographie

Die Sonographie gehört mit der Endoskopie zu den wichtigsten  Untersuchungsmethoden des Gastroenterologen und ist eine der Spezialitäten unserer Praxis.  Sollte bei Ihnen eine Ultraschall-Untersuchung  geplant sein, kommen Sie hierzu bitte nüchtern, d.h.  6-8 Stunden  vorher nichts mehr essen oder trinken.

Funktionsdiagnostik

Unsere Praxis führt alle gängigen Untersuchungen und Testungen (H2-Atemteste) auf mögliche Lebensmittelunverträglichkeiten durch.

Bei Refluxbeschwerden (Sodbrennen) führen wir bei speziellen Fragestellungen auch eine  sog. 24h-pH-Metrie durch. Hierbei kann die Säurebelastung in der unteren Speiseröhre über 24 Stunden erfasst werden.

Endoskopie

Ein Schwerpunkt unserer Praxis stellen die endoskopischen Untersuchungen dar. Hierzu zählt die Spiegelung des Magens (ÖGD) und des Dickdarms (Koloskopie), resp. die  Darmkrebsvorsorge. Bei speziellen Fragestellungen führen wir auch die Untersuchung des gesamten Dünndarms  mittels einer Kapselendoskopie durch .

Onkologie

Wir sind Mitglied im Darmzentrum des Katholischen Klinikums Mainz.

Bei uns werden alle Chemotherapien zur Behandlung gastrointestinaler Tumore durchgeführt.  Die Betreuung unserer Tumorpatienten erfolgt durch unsere  Ärzte  Dr. Gödderz,  Dr. Weber, Dr. Zschausch, die alle die Zulassung zur medikamentösen Tumortherapie besitzen  sowie durch onkologisch speziell geschulte Krankenschwestern.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen